Warning: Parameter 1 to polyglot_filter_array() expected to be a reference, value given in /usr/share/wordpress/wp-includes/plugin.php on line 199 Stephan's pieces of wisdom » veraltete Packete

Sourcen für veraltete Linuxsysteme

Author: Stephan  |  Category: Linux

Wenn die Installation der Lieblingsdistribution in die Jahre gekommen ist steht man zum Teil vor grösseren probelem auch nur wenn ein paar Packete getauscht werden sollen.

Jede größere Distribution hat dafür eigene Quellen um dieses Problem zu lösen
1.) Debian
=========

http://www.debian.org/distrib/archive.de.html

die apt/sources.lst
solllte ungefähr folgendermassen verändert werden

deb http://archive.debian.org/debian/ hamm contrib main non-free

2.)Ubuntu
=========
Funktioniert wie bei Debian

http://old-releases.ubuntu.com/releases/


deb http://old-releases.ubuntu.com/ubuntu breezy main restricted universe multiverse

3.)SUSE
=======
Hier ist eine komplette Liste aller Quellen für nicht mehr unterstütze Releases.
Einfach statt der bisherigen Quelle eintragen

http://en.opensuse.org/Mirrors_discontinued_releases#openSUSE_10.2

Wo bekomme ich Packete für veraltete Ubuntuversionen her

Author: Stephan  |  Category: Linux

Was macht man , wenn man eine Ubuntuversion, die nicht mehr supported wird , installiert hat und kein dist-upgrade machen möchte?

Genau , man hat ein Problem da sämtliche Packete vom server verschwunden sind.
Aber es gibt eine Lösung:
Mann muss die Datei /etc/apt/sources.list mit einem Editor anpassen [2] und die Paketquellen von beispielsweise

deb http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu breezy main restricted universe multiverse

in

deb http://old-releases.ubuntu.com/ubuntu breezy main restricted universe multiverse

abändern.