Warning: Parameter 1 to polyglot_filter_array() expected to be a reference, value given in /usr/share/wordpress/wp-includes/plugin.php on line 199 Stephan's pieces of wisdom » Blog Archive » Kritische Gedanken zu Stuttgart 21

Kritische Gedanken zu Stuttgart 21

Author: Stephan  |  Category: Sonstiges, Weltgeschehen

Am 30.09.10 rückten schwerbewaffnete Hundertschaften der Polizei in Stuttgart an um mit aller Macht den Schlosspark zu Räumen.
Schüler einer ordentlich im Rathaus angemeldeten Demonstration, Hausfrauen und Renter, von denen die meisten sicherlich noch nie in ihrem Leben demonstriert haben erlebten Wasserwerfer,Schlagstöcke und Pfefferspray.

Für den Demokratischen Disput war der heutige Tag keine Werbung !!!

Trotz des Schwarzen Donnerstags sollte man zu einer differenzierten Debatte zurückkehren

In der Diskussion muss zwischen den Argumenten für die Schnellstrecke und jenen für den Bahnhof unterschieden werden.

Die Zeitersparnis ist so ein Argument . Das macht für Stuttgart 21 maximal ein paar Minuten aus .
Mit Neu-Ulm 21 gibt ja Erfahrungswerte

Welche Alternativen fallen mir spontan ein

1.)Ich darf den Blick nach Kassel lenken. Dort wurde für den ICE Verkehr eine eigene Station gebaut . Aus dem alten Hauptbahnhof Kassel wird nun ein Kulturhauptbahnhof.
Wäre das für Stuttgart ein gangbares Modell ?

Klar, es würde nicht mehr jeder ICE im Hbf halten.
Auch Frankfurt und Köln werden nicht mehr von jedem ICE angefahren.

2.)Einen Andern aber durchaus lesenswerten Ansatz verfolgt Kopfbahnhof 21
http://www.kopfbahnhof-21.de/index.php?id=303

Ein Schaubild in der Wikipedia
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/9/98/Vcd_stuttgart_Plan_S21_u_K21.jpg

Tags: , , , , , , , ,

One Response to “Kritische Gedanken zu Stuttgart 21”

  1. ebook leser Says:

    So wie das in der Presse zu lesen ist, hat die Politik die grösste Schuld an dem Polizeieinsatz. Irgendwie verstehe ich die CDU nicht. Die schreien wirklich laut, wählt mich ab. Sei es bei den Atomkraftwerken oder besonders bei Stuttgart 21. Eine Regierung die gegen das Volk regiert wird bei der nächsten Wahl dafür abgewählt.

Leave a Reply