Warning: Parameter 1 to polyglot_filter_array() expected to be a reference, value given in /usr/share/wordpress/wp-includes/plugin.php on line 199 Stephan's pieces of wisdom » Blog Archive » Installieren eines UMTS Modems ( Huawei e220) auf einem WRT160nl und Openwrt(Teil 3)

Installieren eines UMTS Modems ( Huawei e220) auf einem WRT160nl und Openwrt(Teil 3)

Author: Stephan  |  Category: Linux, Netzwerk, openwrt

Zuerst benötigen wir eine Menge Packete

opkg install kmod-ar9170 kmod-usb-core kmod-usb-serial comgt kmod-usb-uhci kmod-usb2 kmod-ppp huaweiaktbbo

Das E220 hat Zwei Modi .
Um vom USB STick zum Modem zu wechseln benötigt man das Program huaweiaktbbo

root@OpenWrt:~# huaweiAktBbo
Searching modem...found supported modem!
Modem poked!

es ist jetzt eine gute Idee , das ganze via Startup zu automatisieren.
Ich verwende hierfür das Script von Simon Josefsson


root@OpenWrt:/etc/init.d# cat huaweiAktBbo
#!/bin/sh /etc/rc.common
# Written by Simon Josefsson 2009-03-05. Released into the public domain.

START=70
start() {
huaweiAktBbo
}

Das Script sollte man nun ausführbar machen und enablen damit es bei jedem Start wieder ausgeführt wird

Und man braucht das folgende

root@OpenWrt:/# cat /etc/modules.d/60-usb-serial
usbserial vendor=0x12d1 product=0x1003

Danach den Router neu starten

Der nächste Schritt ist den PPP zum Laufen zu bekommen . Anbei meine funktionierenden scripte ( Ich habe ein bischen probieren müssen bevor es lief)


root@OpenWrt:/# cat /etc/chatscripts/3g.chat
ABORT BUSY
ABORT 'NO CARRIER'
ABORT ERROR
REPORT CONNECT
TIMEOUT 10
"" "ATX"
OK "ATQ0 V1 E1 S0=0 &C1 &D2 +FCLASS=0"
OK 'AT+CGDCONT=1,"IP","$USE_APN","0.0.0.0"'

SAY "Calling UMTS/GPRS"
TIMEOUT 30
#OK "ATD*99***1#"
OK "ATD*99#"
CONNECT ' '


root@OpenWrt:/# cat /etc/ppp/options
115200
logfile /dev/null
noaccomp
nopcomp
nocrtscts
lock
maxfail 0
lcp-echo-failure 0
lcp-echo-interval 0
ipcp-max-failure 30


root@OpenWrt:/# cat /etc/config/network
...
#### UMTS configuration
config interface ppp0
option ifname ppp0
option proto 3g
option device /dev/ttyUSB0
option 'service' 'umts'
option apn internet.eplus.de
option pincode 0000
option 'defaultroute' '1'
option 'peerdns' '1'

Mit einem ifup ppp0 ,sollte das UMTS Modem anfangen sich zu verbinden

Meine Quellen
http://www.it-slav.net/blogs/2010/06/12/howto-use-3g-dongle-huawei-e1750-in-openwrt/
http://josefsson.org/openwrt/dongle.html

Tags: , , , , , , , ,

3 Responses to “Installieren eines UMTS Modems ( Huawei e220) auf einem WRT160nl und Openwrt(Teil 3)”

  1. Stefan Says:

    moin,

    hast du die anleitung auch in deutsch…. muss den Huwaii auf dem nl160 zum laufen bringen.

    thx

  2. Stephan Says:

    Hier ist die Deutsche Übersetzung :
    http://blog.hlawatsch.org/?p=330&lang_view=de

  3. Hier klicken Says:

    Servus da. Echt auführlісher Artikel. Hаt mir
    schön geholfеn. Danke hіeгfür.

Leave a Reply